„Der Weg des Yoga ist einzigartig. Yoga ist einzig und alleine eine Erfahrung, und die muss man erleben, um sie zu kennen.“ Patanjali.

Häufige Fragen

Unterstützen die Krankenkassen Yoga-Kurse als Präventionskurse

Ja, unsere Kurse sind bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert und werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Wie viel zahlt die Krankenkasse dazu?

Die Krankenkassen haben unterschiedliche Zuschusshöhen festgelegt. In der Regel liegt dieser Zuschuss bei 70% bis 100%.

Bitte informiere dich vorher, ob und wie viel deine Kasse dazu zahlt.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Du meldest dich für deinen Yogakurs an und gehst zunächst in Vorkasse. Nach Beendigung deines Kurses bekommst du von mir eine Teilnahmebescheinigung. Diese Bescheinigung reichst du bei deiner Krankenkasse zur anteiligen Kostenerstattung ein. Die Voraussetzung ist jedoch eine Teilnahmepflicht von mindestens 80% des Kurses in der vorgesehenen Zeit, um die Teilnahmebescheinigung zu erhalten. Ich empfehle dir dich vorab bei deiner Krankenkasse zu informieren, ob sie sich daran beteiligen und wie hoch der Zuschuss ist. Die Kostenerstattung je nach Krankenkasse kann variieren. Die Teilnahmebescheinigung wird Dir nach der letzten Yogastunde per E-Mail zugesandt und nicht per Post verschickt! Unsere Präventionskurse richten sich nach dem Präventionsleitfaden §§ 20 SGB V der Zentralen Prüfstelle für Prävention. Die nicht genutzten Yogaeinheiten verfallen nach Ablauf der gebuchten Kursreihe. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wie fit und beweglich muss ich sein?

Vorab: Jeder kann Yoga üben, egal wie alt und beweglich er ist. Du gehst zum Yoga, um beweglicher zu werden. Sieh das bitte ganz entspannt. Je öfter du übst, je geschmeidiger wird dein Körper. Du lernst deinen Körper besser kennen und zu bewegen. Ziel ist ein gutes Körpergefühl zu bekommen. Yoga ist kein Wettbewerb mit anderen.

Was bringe ich mit zur Stunde?

Unser Yogaraum ist ausgestattet mit Matten, Decken, Bolstern, Blöcken, Augenkissen und Gurten. Selbstverständlich kannst du auch dein eigenes Zubehör nutzen. Bringe dir gerne ein Handtuch mit.

Was ziehe ich an beim Yoga?

Komme gerne in ganz bequemer Sportbekleidung, in der du dich gut bewegen kannst. Yoga übst du barfuß. Für die Schlussentspannung bringe dir dicke Socken mit.

Was ist zu Beginn der Stunde zu beachten?

Idealerweise isst du 2 Stunden vor deiner Yogastunde nicht mehr, oder nur etwas Leichtest. Bitte sei 5 Minuten vorher schon auf deiner Matte. Betrete den Raum leise, um andere Teilnehmer nicht zu stören. Wenn du es mal nicht pünktlich schaffst, komme bitte erst nach der Anfangsmeditiation herein, um die Stunde nicht zu stören. Dann begebe dich leise auf deinen Platz. Ganz wichtig: Dein Handy ist immer auf lautlos gestellt, bevor du den Raum betrittst. Bitte keine Glasflaschen mit in den Yogaraum nehmen.

Wie verläuft eine Yogastunde bei Happy Yoga Lingen?

Wir beginnen im Sitzen oder Liegen mit einer kurzen Meditation oder Bodyscan, um erst mal anzukommen. In dieser Anfangsentspannung werden verschiedene Atemtechniken (Pranayama) mit einfließen. Der Mobilisation und Aufwärmung des Körpers folgen Asanas (Körperübungen) stimmig angepasst auf das Stundenthema. Je nach dem, welchen Kurs du besuchst, kann es sehr aktivierend oder beruhigend sein. Am Ende einer jeden Stunde entspannst du in Savasana – deiner Ruheposition. Mal geführt, mal still, begleitet mit einer Phantasiereise oder Meditation. Jede Stunde bringt dir ein gutes Körpergefühl und Ruhe im Geist.

Wie oft soll ich Yoga praktizieren?

Yoga wirkt sofort. Bereits nach deiner ersten Yogastunde wirst du die positive Wirkung spüren. Eine gewisse Regelmäßigkeit 1 oder 2 x die Woche lässt dich nachhaltig körperliche Veränderungen spüren. Deine Haltung verbessert sich und Stress kann abgebaut werden. Probiere es einfach aus!

Kann ich Yoga mit gesundheitlichen Einschränkungen machen?

Bei akuten Entzündungen, Vorfällen oder Verletzungen solltest du nicht üben. Wenn du dir nicht sicher bist, kläre das vorher mit deinem Arzt. Solltest du schwanger sein, informiere mich bitte vor der Stunde darüber.

Wenn du noch mehr Fragen hast, melde dich gerne bei mir.

info@happy-yoga-lingen.de oder Tel.: 0173 2835144


Anfang